Territorien von/des Zuhause/s


Images by Atlas der Erlebniswelten Innentitel mit Übersicht der Detailkarten, modifiziert

 

zum Grösseren

... sei, bis ist, oft wo viele, gar die meisten, Leute eine/die ‚Sprache‘ sprachen, die jemand selbst auch verstehen und reden kann. Das linguistische ‚Heimat‘-Konzept ist jedoch kaum umschreibungsarm (aus ‚deutschem‘ Vorstellungs- und Empfindungshorizont hinaus/heraus) iübersetzbar.

 

Meer der Möglichkeiten

Meer der Möglichkeiten mit Wiedersehen Insel

Meer der Möglichkeiten

Öde Gebiet

Meer der Möglichkeiten

Zuhaus Gebiet mit Abwasch See

Meer der Möglichkeiten

Sicherheit Gebiet mit Wald

Verdruss Gebiet mit mit Über-Druss See

Küstenland von Chancen und Zulassen über'm

Das wahre Leben Gebiet mit Badewanne See

Sofa Gebiet

Sicher Hafenbucht

Übermaßsee im Küstenwald

Sumpf der Langeweile Gebiet mit Quell des Ärgernisses See

Waldgebiet der Jugend

Am/Im Lauf und Tal des Mündungsarms Im Fluss

Hauptstadt Geborgenheit zwischen Stromarnen

Eindruck Gebiet am Stromverlauf hinauf

Regelmass Gebiet mit Zeitverteib See

Zum Hals heraus Autobahn E11 bis Büro

Garten Gebiet

Herumtrödeln Gebiet mit Boden See

Gemütlichkeit Gebiet

Strom des Besinnens von der Oase der Ruhe (im Leere Territorium) herkommend

Versacken Sumpf Gebiet

Bergländer der Umstände zur/von tatsächlicher Kontinentalmethropole WANDEL (in Entbehrung) hin/her

 

Territorialhauptstadt des Zuhauses ist Geborgenheit, zwischen (durchaus zu manchen Überschwemmungsgefahren ‚neigenden‘) Mäandern der Ströme des Besinnens. – Weder selten, noch grundlos, doch fälschlich, mit Gewissheit/en – jedenfalls für sicher gehaltenenWissens‘, wo nicht ‚Besser-Wissens  verwechselt, die kaum so absolut (unabhängig von/m wahrnehmenden Subjekt/en: ‚objektiv‘) vorliegend gegeben, oder nützend verfügbar, wie dann davon erwartet. Zu(dem) verabsolutierend genau genommen ist/wird sogar ‚der Tod‘, ja (wenn auch meist apokalyptisch deutungsbedürftig) ‚das physiologische Sterben‘ (‚entrückungspadigmatisch‘) fragwürdig/endlich (also ‚raumzeitlich‘ begrenzt), bis überwindbar.

Intellektuelle Geborgenheit ist/wird zudem nicht etwa gut / nötig (oder verantwortbar ‚zu erreichen‘). Emotionale Geborgenheit/en in zwischenwesentlichen/subjekt-Subjekt-Beziehungsrelationen hingegen nicht allein/vollständig darauf reduzierbar / davon zerwarten / durch das zu erzwingen, was daran Beteiligte sagen und/oder tun & lassen. Je bewegleich jemand 'unten' mental ist/wird, desto stabile sind/werden 'oben' die E,pfindungen. Mehr noch des/an Geheimnisverrat/s: Je beweglicher jemand in seinem Denken ist/wird, desto eher/stabiler lassen sich Gefühle ausbalancieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

W.V. Selbstbild (T21)

artig vor zur Wandkarte!

 

Die Wiedersehen Insel liegt weit draußen im Möglichkeitenmeer, vor den Küsten des Zuhause Territoriums, eben zu und von jenen des Tuns & Lassens hin/her – und doch auch von deren ‚Haben‘, auch von heimatlicher Gewissheiten ‚Sicherer Hafenvuch‘,  eigentümlich ‚entfernt‘.

Von/Nach ‚Abschied‘, dem Küstendorf einerseits/östlich innen an der ‚Sicherer Hafen Bucht‘ gelegen (und eng mit dem gleichnamigen Dorf drunten in Leidenschaft verbunden), verkehrt eines Fähr-Schifffahrtslinie. Und eine weitere Route, sogar – doch längst nicht allein – durch ‚Ruhiges Fahrwasser‘, nach/von dem Perspektive Leuchtturm, beim Dorf ‚Antritt‘ in, bis gegen/von, Kälte.

Den Verlangen Aussichts- und nicht etwa Leuchtturm im Süden, gleich neben dem Dorf Wiedersehen verbindet eine Rundstraße mit dem Weiler Wiederkennen im Norden der abgelegenen Insel.

 „Als Robert“ sein Freund ein Christ „Jesus mit“ in die Gesprächs-Themenliste „aufnehmen wollte, fühlte ich“ Rabbiner La,Ku, „mich anfänglich im Nachteil, bis mir die Teschuwa einfiel.“ TeSCHuWaH תְּשׁוּבָה  von  /schiwah/ ‚Rückkehr‘, ‚Wiederkehr‘ שִׁיבָה    zu H26a???

äáåùú - answer / Umkehr, Sinnesänderung  

s, 617 f./ (taw-schin-schin ùùú  /tasch/)

/ttischbutz/ Einfassen (Edelsteine), Einstufung

/tischbaxah/ Lobpreisungen

/tischbi/ Beinahme des Propheten Elia, des Thisbiter

/taschbetz/ Kreuzworträtsel

/tisch'boret/ Bruchrechnung,

/tisch'doret/ Meldung, Bericht, Sendung (telefonischm Radio pp.)

 /tesu'ah/ Ertrag, Gewinn äàåùú yeiled

/teschu'ah/ Geschrei, Beifall

/tesvhuwah/ Antwort, Reue, Umkehr äáåùú

= reuiger Sünder /ba'al-teschuwah/

= bereuen /xazar biteschuwah/

= die 10 Tage der Umkehr (von Rosch-haschana bis Jom-Kippur)

/tesumah/ Input, zugeführte Menge, Einsatzfaktor

= Aufmerksamkeit /tesumet-lew/ áì-úîåùú attention

/teschu'ah/ Rettung, Heil  äòåùú

/teschukah/ Begierde, Lust, Leidenschaft ä÷åùú desire 

/teschurah/ Geschenk

/taschusch/ erschöpft, geschwächt Adj.

/tisch'zoret/ Verflechtung

/tisch'xoret/ Jugend

= junges Volk

/taschtif/ Gurgelwasser

... neun ...

/taschlum/ Zahlung, Bezahlung

Taschlich (Gebet mit symbolischem Werfen der Sünden ins Wasser) êéìùú dump 

/taschlil/  Negativ (Fotographie Photo)

taschmisch/ Gebrauch, Gebrauchsgegenstand ùéîùú

= Beischlaf /taschmisch -mizah/ äèî-ùéîùú

= religöse Gebrauchsgegenstande  

/taschnit/ Varaiation (Musik)

... neun ...

/tisch'poxet/ Erguß

/taschkif/ Vorschau (etwa Wetter), Prospekt

= Beobachtungsspiegel

/tisch'lkfet/ Perspektive  úô÷ùú

Tischri (Monat Sept./Okt.)

/tasrit/ Skizze

= Querschnitt

= Längsschnitt

/taschrir/ Gültigkeiterklärung

/Tischraket/ (langer) Pfiff

/tischroret/ Muskulatur

/taschasch/ Kal: schwach werden

/taschtit/ Fundament, Basis, Unterschicht, Unterbau úéúùú infrastructure 

...

úú sub / unter-

= Unterbewu0tsein / Unterbewusstsein äøëä-úú /tat-hakarah/     

 

Geheimniswappen - gar Verrat[Ciaou] In einer Sprache bedeutet ‚wieder‘ zwar manchmal soviel wie ‚noch einmal‘, bis ‚erneuert‘. Aber ‚das Widersehen‘ – weit mehr, als etwa ein Schreibfehler schlechten, gegenwärtigen Deutschs – enthält Hoffnungen und Bedrohungen des und der ‚Ganzen(jedenfalls im/der kosmologisch universellen indoeuropäischen Verständnisses davom/wovon).

Mache Menschen haben vielleicht etwas gerlernt: «Sag zum Abschied leise ‚Servus‘, nichtAdjö‘ und nichtauf Wiedersehen‘.»  [‚Venezianische‘ Samlung ‚Rot-Weiß-Roter/Blau-Weißer Weisheitensprüche]

artig vor zur Wandkarte!

 

Im Sicherheit Gebiet (gar vollständig auf der hier im Detail vorenthaltenen Karte #5 ‚Sumpf der Langeweile‘ zu erkennen) droben an der Ostküste der ‚Sicherer Hafenbucht‘ des Meeres der Möglichkeiten, liegt, in dem großen Waldbereich, unter anderem die ‚Festung Traditionsbewusstsein‘, an der Straße ‚Ausgetretener Pfad‘ nach/von Osten der Siedlung West-Reihenhäuschen her/hin. Und die ‚Festung Sitte & Anstand‘ liegt nördlich des selben Waldes, etwa auf Höhe des ‚Leuchtturms Seh(n)süchtig‘.

artig vor zur Wandkarte!

Die (etwas westlicher von sumpfig-langweiliger Sicherheit gelegene) Sicher Hafen Bucht – gleich gar nicht alleine, oder immerhin denkerisch empfundener ‚Gewissheit/en‘ –  selbst ust und wird, zumindest landseitig, was immerhin Seeleute zurecht bestreiten mögen, von den beiden im Süden gegenüberliegenden Dörfern ‚Begrüßung‘ westlich und ‚Abschied‘ ostseitig flankiert.  Zumindest Lezteres hat einen besonders ambivalenten ruf aufzuweisen, gar so sehr, dass manche übersehen s/wollen: Wie wertvoll rechtzeiges gehen sein und werden kann, zumindest um ‚Gewesenes‘ zu bewahren.

artig vor zur Wandkarte!

 

zum Grösseren

Übersicht von Erlebniswelten

 

Sie haben die WahlWahlmöglichkeit Ist sie schwarz-weiss, unsere Welt, oder doch eher blau?

 

Einladung auf die Burg - Invitation to the castle 

 

 

Einladung auf die Burg - Invitation to the castle 

 

  Flagge Schottlands
Schottland

Maind-maps - Gedanken-'Karten'
Mind-MAPs

 Moreland's Royal Girl's School and Academy - coat of arms

Bücherberg (mountain of books) weiter zu Litaratur u.a.
Quellen – only in German

 

 

Unsere Venedig Flagge - Sonder HP

 

Flagge Israels - Sonder HP

Jerusalems Flagge - Sonder HP

 

 

Unsere AlHambra Flagge - Sonder HP

 

 

Weltraumansicht (montiert) -> Projekt Terra

Goto project: Terra (sorry still in German)
Zum Projekt: 'Weltübersicht'

zu Ursprungsfragen 

 

 zu Seitenanfang

weiter zu O.J.'s ständigen Projekten
 

to actual projects (German)
Zu den aktuellen Projekten

Comments and suggestions are always welcome (at webmaster@jahreiss-og.de)

Kommentare und Anregungen sind jederzeit willkommen (unter: webmaster@jahreiss-og.de)

 

 

 

 

 

 

 

zu O. & G.J.'s Homepage 

to OGJ's home page
Zur OGJ-Homepage

email an uns senden - send us an email

 

 

 

 

zu StarOffice HP 

by Olaf G. Jahreiss, all images on these pages are (if not noted otherwise) by courtesy of 1&1 puretec, fortunecity, marketsoft, StarOffice or our own. - last modification / zuletzt geändert am 9. June 2022.